Schnuppertage an der Deutschherrenschule – Grundschüler besuchen die Realschule plus Waldbreitbach

Die Schüler der 4. Klassen aus den Grundschulen durften kurz vor Weihnachten wie jedes Jahr „DHS-Luft“ schnuppern.

Ob beim Stationenlernen in Mathe oder beim Plätzchenbacken im Fach HuS (Hauswirtschaft und Soziales), ob im Kunstunterricht bei der Herstellung von Weihnachtsgeschenken oder bei Experimenten im naturwissenschaftlichen Unterricht: Die Grundschüler bekamen einen vollen Einblick in den Unterrichtsalltag an der Deutschherrenschule.

Begleitet von ihren Paten aus dem 10. Schuljahr machten sich die Viertklässler in Kleingruppen auf den Schnupperweg durch die Klassenräume der Realschule plus und durften den Unterricht verschiedener Fächer und Lehrer nicht nur anschauen, sondern auch mitmachen, wo immer es ging. Der „große“ Pausenhof war natürlich ein Highlight des Besuchs.

Viele der Kinder hatten sich schon am Tag der offenen Tür die Schule und ihre Projekte mit ihren Eltern angeschaut. Am Schnuppertag durften sie nun richtigen Unterricht erleben.

Damit konnten bestimmt einige Ängste vor dem Übergang auf die weiterführende Schule genommen werden. Die Deutschherrenschule freut sich schon darauf, viele der Kinder beim Kennenlerntag der neuen Fünftklässler kurz vor den Sommerferien wiederzusehen.

Eltern von Viertklässlern, die an weitergehenden Informationen zur Realschule plus Waldbreitbach interessiert sind, können im Januar/ Februar gerne über das Schulsekretariat einen Termin für ein unverbindliches Gespräch mit der Schulleitung vereinbaren (02638 4157).

Die verbindlichen Anmeldungen erfolgen vom 14. bis 28. Februar 2018. Bitte bringen Sie dazu das Halbjahreszeugnis der Grundschule, das Empfehlungsschreiben, das Stammbuch und ein Passfoto mit.

 Schnuppertag 018a

Schnuppertag 2018b