Achtklässler der Realschule plus Waldbreitbach zu Gast beim „Tag der Berufs- und Studienorientierung“ in Linz

Wenige Wochen nach dem Start des aktuellen Schuljahres fand an der FOS Linz der „Tag der Berufs- und Studienorientierung“ statt, den die beiden achten Klassen der Realschule plus zusammen mit ihren Klassenlehrern Frau Dreesen und Herrn Reuter besuchten. Die vom Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT, dem mehrere regionale Betriebe, Institutionen und Schulen angehören, organisierte Veranstaltung diente dazu, den Jugendlichen die zahlreichen Möglichkeiten nach ihrem jeweiligen Schulabschluss aufzuzeigen. Nach zwei gut gestalteten Podiumsdiskussionen zum Thema „Ausbildung und Studium“ mit vielen interessanten Gästen durften sich die Schülerinnen und Schüler gemäß ihren Neigungen und Interessen an den zahlreichen Info-Ständen der beteiligten Unternehmen und Institutionen persönlich über die Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten informieren. Besonders die große Auswahl an unterschiedlichen Ausstellern aus der Industrie, dem Handwerk und dem Sozialwesen ermöglichte den Achtklässlern eine gute Orientierung für das im kommenden Frühjahr stattfindende Berufspraktikum und ihrer zukünftigen Berufswahl.