Mit gutem Gefühl zur Realschule plus Waldbreitbach

Mit gutem Gefühl zur Realschule plus Waldbreitbach

33 neu angemeldete Kinder für die 5. Klassen des kommenden Schuljahres waren schon jetzt zum Kennenlernabend der Deutschherrenschule (DHS) in Waldbreitbach eingeladen.

Gemeinsam mit ihren Eltern, teilweise sogar Großeltern und Geschwistern, saßen fast alle aufgeregt im Musikraum, als Schulleiter Erich Manns sie herzlich an der neuen Schule willkommen hieß. Die Chor-AG unter Leitung von Lehrer Youssef Zair sowie die Schulband unter Leitung von Herrn Manns unterhielten die Besucher prächtig und konnten den Kindern die erste Nervosität nehmen. Daran schlossen die Schülerinnen der Klasse 6b auch noch den berühmten Cup-Song an.

Doch nicht nur musikalisch wurde den „Neuen“ einiges geboten: Dass der Unterricht nicht immer nur ernst ablaufen muss, bewiesen die Kinder der 6a. Sie machten mit dem Sketch „Die super Erdkunde-Show“ Lust auf ein neues Fach. Nachdem die Klassen 6a und 6b gemeinsam den Titelsong aus dem Highschool-Musical gesungen hatten, stieg die Aufregung nochmal deutlich an: Die Klasseneinteilung wurde bekannt gegeben! Anschließend gingen die kommenden Fünftklässler mit ihren neuen Klassenlehrerinnen Anne Fuchshofen und Tanja Pleiß in die Klassenräume, um sich in Ruhe kennen lernen zu können.

Die „Neuen“ an der DHS können also mit einem guten und sicheren Gefühl in die Sommerferien starten, denn sie wissen schon bestens Bescheid, was sie im neuen Schuljahr erwarten wird. Aber nun wünschen wir erstmal schöne und erholsame Ferien!

2019 Kennenlernen1

2019 Kennenlernen2

2019 Kennenlernen3

2019 Kennenlernen4